This is an archive page !!!


Ethnische Speisen in Rußland?

Der Zerfall der Sowjetunion 1991 in 15 individuelle Republiken, die früher den Bund der UdSSR bildeten, hinterlies Rußland selbst keineswegs als homogenen Staat. Heute existieren immer noch Dutzende ethnische Minderheiten, die innerhalb der russischen Republik leben. Es ist eine große Herausforderung für die Regierung in Moskau über diese unterschiedlichen Gruppen -- von den rebellischen Tschetschenen und Inguschen des Kaukasusgebietes bis zu den Uiguren, Mongolen, und Koreaner aus Zentral- und Ostsibirien, zu herrschen.

Aber stellen Sie sich nur dieses kulinarische Paradies vor! Wenn Präsident Jelzin die verschiedenen Küchen seines transkontinentalen Landes an einem riesigen Buffet vereinen würde, an dem Russen mit Tschetschenen, Mongolen und allen anderen um einen riesigen Festtisch sitzen könnten, Brot brechend und Wodka trinkend, könnte das nicht eine unglaubliche Kraft für den Frieden und das Gleichgewicht sein?

Ein multinationales Mahl

Mal sehen, vielleicht können wir mit einem typischen russischen Gericht wie Borscht beginnen. Dem könnte ein mongolis cher Braten aus Rind- und Lammfleisch folgen. Als Beilage können wir georgische Bohnen mit Pflaumensoße anbieten. Und als Nachspeise eine Zigeune rtorte.

Vodka
Und sicherlich werden wir mit Wodka anstoßen! Immerhin ist nichts russischer als Wodka.

Ja, das wird durchaus ein Mahl werden, und am Ende werden wir alle gewöhnlichen Sachen -- Sprache, Kultur, Politik, die uns getrennt haben, vergessen haben.

Oder bilden wir uns diesen Frieden am gemeinsamen Tisch nur ein...

Rezepte in Hülle und Fülle

Sie können die weiter oben angegebenen Rezepte, zusammen mit über 27.000 anderen in dem umfangreichen Web-Site SOAR finden, ein 4-Sterne Magellan Site, das Ihnen von der McKinley-Gruppe angeboten wird.

Für weitere Verbindungen zur herrlichen Welt der Speisen und Getränke schlagen Sie im entsprechenden Kapitel in Mc Kinleys Internet Yellow Pages nach.

Posted July, 1996.
© Copyright 1996 OBS